Kiel: +49 431 221 303 20 | Hamburg: +49 40 460 056 900

SICHERER EINBRUCHSCHUTZ FÜR PRIVATE UND GEWERBLICHE NUTZUNG

Effektiver Einbruchschutz funktioniert heute auf elektronische Art und Weise. Videoüberwachung geht mit klassischer Einbruchsicherung Hand in Hand, um Ihren Haushalt am Ende bestmögliche zu sichern. Bei Christiansen Display Solutions erhalten Sie eine umfassende Sicherheitsberatung und erfahren, wozu moderne Sicherheitstechnik heute fähig ist. Geeignet sind diese Produkte sowohl für Privatanwender als auch für Unternehmen, die ihr Firmeneigentum vor Diebstahl schützen möchten.

EFFEKTIVER EINBRUCHSCHUTZ FÜR ALLE KUNDEN

Im besten Fall kombinieren Sie eine klassische, mechanische Einbruchsicherung mit den Errungenschaften der modernen Technik. Dazu zählt etwa die Videoüberwachung mit Systemen, die Ihnen Christiansen Display Solutions anbietet: Starke Schlösser für Türen und Fenster sind dann ein erster Schritt, der von elektronischer Sicherheitstechnik begleitet wird. Mechanische Zusatzschlösser für Ihr Eigentum sind eine intelligente Wahl, um besonders wichtige Zugänge zu verriegeln. Einen Großteil der potenziellen Einbrecher werden Sie durch diese Vorsichtsmaßnahme bereits abschrecken. Wir bieten Ihnen gleichzeitig noch eine lückenlose Überwachung auf elektronischer Ebene – von einer Überwachung durch IP-Kameras bis hin zu Gefahrenmeldeanlagen für Ihr Anwesen.

ELEKTRONISCHER EINBRUCHSCHUTZ BEGINNT BEI DER VIDEOÜBERWACHUNG

Moderne IP-Kameras sind dazu in der Lage, Bilder und Videos über das Internet an Geräte aller Art zu senden – von großen Computern oder Notebooks bis hin zu Tablets und Smartphones. Sie behalten dadurch Ihr Anwesen oder Ihr Unternehmen bei Bedarf jederzeit im Blick und können sofort auf verdächtige Aktivitäten reagieren. Präsenzmelder hingegen eignen sich, um automatisch Bewegungen zu erfassen und auf Wunsch eine vorher von Ihnen festgelegte Aktion durchzuführen. Koppeln Sie diese Geräte etwa an Gefahrenmeldeanlagen und Sie haben bereits ein ausgereiftes Sicherheitskonzept vor Ort vorliegen. Der Einbruchschutz gelingt am besten, indem Sie präventiv tätig werden – und dabei spielt die Videoüberwachung eine zentrale Rolle.

EINBRUCHSCHUTZ AUCH BEI NACHT UND NEBEL

Die Einbruchsicherung auf Videobasis erlaubt es Ihnen, auch bei Nacht kleinste Details erkennbar zu machen. Überwachungssysteme mit Infrarotsensoren sowie optischen und digitalen Zooms machen es möglich, auch bei Dunkelheit Informationen zu erfassen und für Ihre Sicherheitstechnik zu verwenden. Durch eine umfangreiche Sicherheitsberatung zeigen wir Ihnen gerne, welche Produkte für Sie in Frage kommen und wie diese zu Ihrer Sicherheit zu Hause oder im Betrieb beitragen. Anschließend genießen Sie eine annähernd perfekte Sicherheit – an sämtlichen Zugängen von der Kellertür bis zu hochgelegenen Fenstern an Ihrer Immobilie. Etwaige Schwachstellen am Haus werden dadurch in Zukunft keine Rolle mehr spielen und Sie können ganz einfach ruhig schlafen.

KOPPELUNG VON EINBRUCHSCHUTZ UND ALARMANLAGEN

Aktuelle Systeme aus der Sicherheitstechnik bilden sinnvolle Synergien. Die Videoüberwachung als Einbruchsicherung etwa kann bei Bedarf Gefahrenmeldeanlagen anweisen, aktiv zu werden und Notrufleitstellen automatisch zu kontaktieren. Indem Sie in moderne Sicherheitstechnik investieren, sind Sie nicht mehr darauf angewiesen, selbst tätig zu werden: Verlassen Sie sich einfach auf die Produkte, die Christiansen Display Solutions von renommierten Herstellern vertreibt und vermeiden Sie dadurch hohe Wertverluste durch Diebstähle. Vorsichtsmaßnahmen wie unterbrechungsfreie Stromversorgungen sind dafür verantwortlich, dass sich diese Anlagen nicht einfach ausschalten lassen. Genießen Sie in Zukunft wieder einen ruhigen, angenehmen Schlaf!

WELCHE EINBRUCHSICHERUNG KOMMT FÜR MICH IN FRAGE?

Die Installation von Einbruchschutzanlagen ist heute an ein hohes Maß an Fachwissen geknüpft. Einfacher mechanischer Schutz reicht nicht mehr aus, um wertvolle Immobilien wirklich umfassend zu sichern. Im Umgang mit elektronischen Sicherheitsmaßnahmen ist hingegen viel technisches Know-how gefragt, um eine maximale Sicherheit garantieren zu können.

So sind wir dazu in der Lage, Rücksicht auf Ihre Situation vor Ort zu nehmen. Wir klären mit Ihnen, welche Art von Einbruchschutz die bereits getroffenen Maßnahmen bestmöglich unterstützt. Insbesondere im Bereich der elektronischen Sicherheit verfügen unsere Mitarbeiter über viel Erfahrung und Vorwissen, das für Sie nur zuträglich sein kann. Wir zeigen Ihnen gerne Bereiche der Videoüberwachung, die für Sie in Frage kommen und die Ihre Immobilie sicherer als je zuvor machen. Dabei verlassen wir uns ausschließlich auf Produkte bekannter und zuverlässiger Hersteller, die im Bereich der Sicherheitstechnik einen exzellenten Ruf genießen.

EINBRUCHMELDEANLAGEN FÜR IHRE SICHERHEIT

Ein effektiver Einbruchschutz hört nicht einfach bei sicheren Schlössern und Alarmanlagen auf. Auch die Raumüberwachung – und damit ist sowohl der Innen- als auch Außenraum gemeint – zählt dazu. Bei Christiansen Display Solutions finden Sie das passende Equipment, um sowohl Ihr Zuhause als auch gewerbliche genutzte Objekte bestmöglich abzusichern. Gerne beraten wir Sie außerdem im Bereich der Sicherheitstechnik ausführlich.

MECHANISCH UND DIGITAL: DIE BESTE RAUMÜBERWACHUNG

Robuste Schlösser halten bereits einen Großteil der potenziellen Einbrecher fern. Gleichzeitig sollten Sie vor den Errungenschaften der modernen Technik jedoch nicht zurückschrecken. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment aus Einbruchmeldeanlagen:

  • Die Videoüberwachung nimmt einen hohen Stellenwert ein. Sie ist durch das Internet inzwischen auch aus der Ferne möglich und ermöglicht es Ihnen, von jedem beliebigen Ort auf der Welt einen Blick in Ihre Räumlichkeiten zu werfen. Aufgenommene Bilder und Videos bekommen Sie anschließend direkt auf das Smartphone oder Tablet gesendet und können so jederzeit prüfen, ob zu Hause alles in Ordnung ist.
  • Koppeln Sie den visuellen Einbruchschutz mit Geräten wie etwa Präsenzmeldern. Diese erkennen Bewegung in Räumen (oder auch im Außenbereich) und können dann bei Bedarf eine vorher definierte Aktion ausführen. Das kann etwa das Auslösen einer Alarmanlage sein, aber auch die Kontaktaufnahme mit der Polizei ist denkbar. Beide Sicherheitssysteme beziehen Sie direkt über uns.

Verbinden Sie einen klassischen mechanischen Einbruchschutz wie starke Sicherheitsschlösser mit den genannten Systemen, verfügen Sie über ein bereits sehr ausgereiftes Sicherheitskonzept.

HELFEN EINBRUCHMELDEANLAGEN WIRKLICH?

Ja! Die meisten Einbrecher werden bereits abgeschreckt, wenn sie eine ausgeklügelte Sicherheitstechnik vor Ort bemerken. Es kommt dann also gar nicht erst zum Schadensfall. Deswegen raten wir unseren Kunden auch immer wieder, sich lieber ein wenig zu intensiv als zu fahrlässig mit der Thematik zu beschäftigen. Im Zweifelsfall ist es immer besser, potenzielle Einbrecher einfach durch Präventivmaßnahmen abzuschrecken – und dies ist langfristig auch die günstigste Methode, Diebe abzuhalten, da so keinerlei Schäden an Schlössern, Technik & Co. auftreten.

HELFEN EINBRUCHMELDEANLAGEN AUCH BEI DUNKELHEIT?

Ja, und das gilt auch für Videokameras. Hochwertige IP-Kameras von Unternehmen wie Lupus sind heute mit allem ausgestattet, was die Überwachung von Räumen auch bei Nacht erlaubt:

  • Infrarotkameras machen die Nacht zum Tage. Selbst bei Dunkelheit oder, falls Sie die Kameras im Außenbereich montieren, bei Nebel oder etwa dichtem Schneetreiben können diese IP-Kameras noch immer alle Details sichtbar machen. Da sie außerdem sehr kompakt und damit fast unsichtbar sind, geben die Geräte ihre Position niemals preis. Am Ende spielt es also keine Rolle, ob es hell oder dunkel ist oder welches Wetter draußen aktuell herrscht.
  • Alle Kameras im Sortiment von Christiansen Display Solutions lösen mit mindestens 720p als Auflösung auf und enden bei Ultra-HD beziehungsweise 4K und damit einer gestochen scharfen Auflösung von 3.840 * 2.160 Pixel. Selbst sehr kleine Details, wie etwa Gesichter, kleine Merkmale an den gefilmten Personen oder auch Informationen wie Nummernschilder in der Dunkelheit lassen sich so noch erkennen. Diesen IP-Kameras entgeht kein Detail.

Die Bilder dieser Einbruchmeldeanlagen können Sie anschließend über einen internen Speicher (häufig in Form von microSD-Karten) oder auch über das Internet auswerten. Einige Modelle sind außerdem mit WLAN ausgestattet, was bedeutet, dass kein LAN-Kabel für die Verbindung mit einem Computer oder Server notwendig ist.

NUR INDIVIDUELL IST GUT

Keine Immobilie gleicht einer anderen. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, die vor Ort genutzten Einbruchmeldeanlagen auf die jeweilige Situation abzustimmen. In jedem Fall sind sowohl Auswahl als auch Installation von Raumüberwachung an viel Fachwissen geknüpft – und das finden Sie bei Christiansen Display Solutions. Wir entwerfen gerne ein individuelles Konzept für Sie, das Ihre Wünsche und auch Lage und Struktur des Objekts berücksichtigen. Aus diesem Grund beschäftigen wir auch kein einfaches Verkaufspersonal, sondern Sicherheitsexperten mit jahrzehntelangem Fachwissen auf dem Gebiet der Immobiliensicherung.

MEHR ALS NUR VERKAUF: EINBRUCHMELDEANLAGEN BEI CHRISTIANSEN DISPLAY SOLUTIONS

Wir achten darauf, unseren Kunden nicht einfach beliebige Produkte zu verkaufen, sondern Sicherheitstechnik, die zum geplanten Einsatzzweck passt. Aus diesem Grund beraten wir Sie bei uns. Wir nehmen uns die notwendige Zeit, um Ihre Situation zu besprechen und entwerfen daraufhin ein Konzept, um die passenden Einbruchmeldeanlagen bei Ihnen zu installieren. Sollten Sie Fragen zu unserem Sortiment haben oder wie unser Einbruchschutz dazu beitragen kann, mehr Sicherheit in Ihr Leben zu bringen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Wir möchten Ihnen gerne weiterhelfen:

Neues Feld

10 + 12 =

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.